Jetzt fange ich auch noch an zu plappern

Zugegeben, so richtig überzeugt bin ich von dem Getratsche namens twitter noch nicht. Aber als Webinteressierter experimentiert man ja gerne, und so findet sich auf der pixelshifter Startseite nun eine kleine Plapperbox für das Statement zwischendurch. Leider musste ich mir den Buchstaben ‘e’ in meinem Alias schenken, da dieser schon vergeben war. Aber so sieht es gleich noch ein wenig hipper aus … so’n bischen.

Lizenzphilosophie

Grundsätzlich bin ich ein großer Freund der Idee selbstproduzierte und veröffentlichte Inhalte zur weiteren Verwendung durch andere freizugeben. Insbesondere im privaten Bereich muss man nicht immer gleich großes oder kleines Geld dafür verlangen. Solange der Urheber genannt wird, sollte dem Ego genüge getan sein.

Dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, sollte man sich natürlich ruhig mal näher mit möglichen Lizenzmodellen beschäftigen.

Weiter lesen