Fotoausstellung „Hannover und der 2. Blick“

Seit dem 17. August 2008 ist im Freizeitheim Ricklingen / Hannover eine Fotoausstellung unter dem Titel „Hannover – und der 2. Blick“ zu sehen. Auf insgesamt 50 Fotos eröffnen sich hier teilweise recht neue und unerwartete Blickwinkel auf meine Heimatstadt. Verantwortlich hierfür ist die BSW Fotogruppe Hannover, die auf durchweg sehr hochwertigen Abzügen die Stadt in unterschiedlichsten Szenen und Stimmungen entdecken lässt. Auch Aha-Effekte stellen sich bisweilen ein, wenn die Ausstellung ihrem Namen alle Ehre macht, und den Ort des jeweiligen Fotos wirklich erst auf dem zweiten Blick offenbart.

Einen Vorgeschmack auf die zu erwartenden Fotos habe ich im Netz bisher leider nicht finden können. Ein Besuch lohnt sich aber in jedem Fall, zumal die Ausstellung kostenlos ist. Bis zum 14. September sollte man die Gelegenheit ergreifen, im Freizeitheim Ricklingen, am Ricklinger Stadtweg 1 vorbeizuschauen. Auch sonntags ist man dort schon ab 10:00 Uhr willkommen.

Was sind Deine Gedanken zu “Fotoausstellung „Hannover und der 2. Blick“”?

Dein Kommentar wird vor Veröffentlichung geprüft. Dies dauert vielleicht ein wenig, habe also bitte etwas Geduld. Danke!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.