Tischperspektiven

Manchmal sind es die ganz alltäglichen Szenen, die einem auf Reisen im Gedächtnis bleiben, und auch Jahre später noch Erinnerungen wachrufen. Ein Café, ein Restaurant oder auch eine Bar sind unterwegs immer wieder Ruhepunkte. Die Kamera ist nahezu immer dabei, doch liegt sie meist untätig auf dem Tisch. So habe ich irgendwann angefangen, solche Tischszenen aus ungewohnter Perspektive festzuhalten …

Diese Serie zeigt einen ständig ergänzten Ausschnitt solcher Stationen aus den letzten Jahren.

Was sind Deine Gedanken zu “Tischperspektiven”?

Dein Kommentar wird vor Veröffentlichung geprüft. Dies dauert vielleicht ein wenig, habe also bitte etwas Geduld. Danke!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Tischperspektiven”

André Schröder sagt:

Holla Marc,

klasse Serie mit den Tischszenen, optimal als Cover für meine Weihnachtsgeschenk CDs mit selbstgemachter Lounge-Mucke :)
Wünsch Dir ein paar schöne Feiertage.

Dnake udn Gruß,

André

Marion Schmidt sagt:

Hallo Marc,
die Tischszenen finde ich toll. Eignen sich auch gut für ein Buch, vielleicht sogar mit Geschichten dazu. Vieles kam mir bekannt vor.
groetjes
Ma

Stephan sagt:

Ich geb dir Recht. Es sind immer die alltäglichen Szenen, auf die man leider zu selten genauer schaut. Jeder soll mit offenen Augen durch die Welt gehen, und nicht alles für selbstverständlich hinnehmen. Dann nimmt man alles viel intensiver wahr und sagt am Tagesende nicht: „Das war mal wieder ein ganz normaler Tag, wie jeder Andere.“

Flüge sagt:

Nette Idee mit der Scenen. Auch von Andre, mit den CD Cover… werd ich wohl auch machen =) Bis jetz fliegen hier nur Rohlinge rum.
Jedenfalls schön!
Hoffe da kommt noch mehr.
Gruß